Weihnachtsmärchen "Rumpelstilzchen" am 22. und 23. November 2021 in Zeven

Veröffentlicht am: 27.10.2021

Pressefoto Rumpelstilzchen 01© Liudmyla Vasylieva Tournee Theater Hamburg mit dem Märchenspiel „Rumpelstilzchen“

Karten sind ab sofort erhältlich!

Am Montag, den 22. November 2021 und am Dienstag, den 23. November 2021, jeweils um 14.30 Uhr, gastiert das Tournee Theater Hamburg mit dem diesjährigen Kindermärchen zur Vorweihnachtszeit „Rumpelstilzchen“ nach den Gebrüdern Grimm im Zevener Rathaussaal. Die Spieldauer beträgt 60 Minuten. Karten sind ab sofort im Rathaus Zeven, „BürgerService“, Tel.: 04281/716-261, für 6 € erhältlich. Altersfreigabe ab 4 Jahren.

Wer glaubt, Helikoptereltern sind schlimm, hat den Müller Vollschrot noch nicht kennen gelernt. Der lobt seine Tochter nicht nur über den Klee, sondern fast ins Verderben. Die Behauptung, seine Johanna könne sogar Stroh zu Gold spinnen, weckt das Interesse der immer verschuldeten Königin Katarina. Sie lässt die arme Müllerstochter einsperren und um sie zu motivieren droht sie sogar mit einer Pfändung der Mühle des Vaters, wenn Johanna ihr das Gold nicht verschafft. Ihr Motto fürs Leben ist: Lügner müssen bestraft werden. Dabei wird sie selbst permanent von ihrer Wahrsagerin Fleur Colette belogen und ausgenommen.

Auch der verliebte Prinz Phillip kann nicht helfen, denn er sucht seine Johanna überall, nur nicht dort, wo sie ist. Und wer kann im Übrigen einer Mutter widersprechen, die auch noch Königin ist.

Hilfe naht von ganz anderer Seite: Rumpelstilzchen! Einst ein gemobbtes Kind, hat er vor 300 Jahren das Zaubern gelernt und Stroh zu Gold spinnen ist für ihn ein Klacks. Doch alles hat seinen Preis und so wird die arme Müllerstochter genötigt, Rumpelstilzchen das erste Kind zu versprechen.

Und tatsächlich, das Stroh wird zu Gold, Prinz Phillip wird zum König und Johanna die wunderbare Königin. Und noch nicht einmal nach einem Jahr ist das Kind schon da. Und Rumpelstilzchen, denn er fordert wie befürchtet seinen Preis. Wie es gelingt, das Kind doch zu behalten, nur durch wahre Liebe und die Nennung des richtigen Namens, erleben die Zuschauer in diesem neuen Theaterstück von Ralf Bettinger.

All dies ist am 22. und 23. November im Zevener Rathaussaal zu erleben. Rumpelstilzchen ist abenteuerlich, humorvoll, musikalisch, aufwändig ausgestattet und liebevoll in Szene gesetzt vom Tournee Theater Hamburg. Die großen wie kleinen Zuschauer genießen ein spielfreudiges Ensemble in märchenhaften Kostümen und einem aufwändigen Bühnenbild. Abgerundet durch die Kompositionen von Liudmyla Vasylieva ist hier ein Märchen entstanden, das auch den kleinsten Zuschauern viel Spannung und Freude bereitet.