Serenadenkonzert im Garten des Königin-Christinen-Hauses in Zeven ist bereits ausgebucht!

Veröffentlicht am: 02.06.2021

Für das Serenadenkonzert am kommenden Sonntag, den 06. Juni 2021 um 16.00 Uhr im Garten des Königin-Christinen-Hauses in Zeven sind keine freien Plätze mehr verfügbar. Buchungsanfragen über das Kontaktformular der Samtgemeinde Zeven können nicht mehr berücksichtigt werden.

Das renommierte Hamburger Kammermusikensemble SaitenWind Trio gibt am 6. Juni auf Einladung der Stadt Zeven bereits sein zweites Konzert in Zeven. Eine außergewöhnliche Besetzung, wunderschöne Klangmischung und herrliches Zusammenspiel auf höchstem Niveau zeichnen das beliebte Ensemble aus. Das Trio besteht aus Silke Friedrich (Querflöte), Fedor Erfurt (Klarinette) und Cristobal Selamé (Gitarre). Auf dem Programm steht die viel umjubelte Suite „Tanzmarathon“. Diese eigens für das SaitenWind Trio komponierte Suite besteht aus fünf Standardtänzen (Langsamer Walzer, Slowfox, Wiener Walzer, Tango, Quickstepp) und fünf Lateintänzen (Rumba, Samba, Jive, Paso doble, Cha-Cha-Cha) und sorgt beim Publikum immer wieder für große Begeisterung und stehende Ovationen. Für die Teilnahme ist ein Mund-/Nasenschutz erforderlich. Sobald die Besucher ihren Sitzplatz eingenommen haben, dürfen die Maske entfernt werden. Der Eintritt ist wie immer frei! Bei Regenwetter muss die Veranstaltung leider ersatzlos ausfallen.