Homepage der Gemeinde Heeslingen neu gestaltet

Veröffentlicht am: 04.10.2019

screenshot_heeslingen© Gemeinde Heeslingen Die neue Homepage der Gemeinde Heeslingen, www.heeslingen.de , ging kürzlich online. Eine neue Optik und Struktur wurde seit Anfang des Jahres mit Webdesignern, Programmierern, Gemeindevertretern und der Verwaltung erarbeitet.

Alle Beteiligten freuen sich den neuen Web-Auftritt der Gemeinde Heeslingen jetzt starten zu können und somit einen zeitgemäßen Internetauftritt der Gemeinde im Web anzubieten. Den Bürgerinnen und Bürgern werden die gesuchten Inhalte und sowie viele weitere nützliche Informationen durch die moderne und übersichtliche Homepage bereitgestellt.

Die neue Heeslingen-Homepage ist eingebettet in die technische Architektur der Samtgemeinde-Homepage www.zeven.de. Dieses Vorgehen ermöglicht eine bessere Aktualität der jeweiligen Seiten. Andreas Dittmer und Christian Eckhoff fotografierten in den vergangenen Wochen die Gemeinde Heeslingen neu, um die Seite entsprechend mit aktuellen Fotos zu illustrieren. Renate Recht, Katrin Rothmeier-Samuelsen und Christoph Reuther von der Samtgemeindeverwaltung kümmerten sich um die redaktionellen Inhalte und die Menüstruktur.

Die neue Seite ist in die Menüpunkte Portrait Heeslingen, Politik & Verwaltung, Leben & Wohnen, Arbeit & Wirtschaft gegliedert. Diese übergeordneten Punkte decken alle Informationsbedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger ab. Um die neue Homepage als „lernendes System“ zu verstehen, sind Lob und Kritik gern erwünscht, ebenso Hinweise auf noch fehlende Inhalte. Anregungen am besten per Mail an samtgemeinde@zeven.de. Senden. Neu ist auch, dass die dargestellten Bürgerinformationen zum Teil über externe Seiten eingebunden sind. So kann das Informationsangebot immer aktuell gehalten werden. Beispiele hierfür sind das integrierte Ratsinformationssystem, der Veranstaltungskalender der Metropolregion Hamburg oder der Zuständigkeitsfinder des Serviceportals Niedersachsens. Zeitgleich gehen auch die mobilen Versionen für Smartphones und Tablets online. Alle Projektbeteiligte wünschen viel Spaß und Freude beim Erkunden der neuen Seite www.heeslingen.de .