Masernschutzgesetz – Wer ist betroffen?

Veröffentlicht am: 12.02.2020

Zum 01.03.2020 tritt das Masernschutzgesetz in Kraft. Dass Kitas und Schulen von diesem Gesetz betroffen sind, ist den meisten bekannt. Doch auch

  •        erlaubnispflichtige Kindertagespflegen und
  •        Kinder- und Jugendwohnheime sowie
  •        sonstige Ausbildungseinrichtungen, in denen überwiegend minderjährige Personen betreut werden

sind im Gesetz genannt. Auch hier müssen für alle nach 1970 geborenen Personen, sowohl für die betreuten Kinder und Jugendlichen als auch für das Personal Nachweise über einen vorhandenen Masernschutz vorliegen.

Der Masernschutz kann nachgewiesen werden durch

  •        Vorlage eines Impfausweises oder eines ärztlichen Zeugnisses, das einen ausreichenden Impfschutz i.S. des   Gesetzes feststellt
  •        Vorlage eines ärztlichen Zeugnisses über eine vorhandene Immunität oder über eine medizinische Kontraindikation, wegen der nicht geimpft werden kann
  •        Vorlage einer Bestätigung darüber, dass ein Nachweis nach 1. oder 2. bereits vorgelegen hat (bei einer staatlichen Stelle oder einer Einrichtung, die diesen Nachweis nach dem Gesetz zuvor überprüfen musste)

Da sich das Gesetz aber noch auf eine Reihe anderer Einrichtungen bezieht, informiert das Gesundheitsamt hier noch einmal gezielt.

Zum einen sind medizinische Einrichtungen wie Krankenhäuser und Rehakliniken betroffen, aber auch sämtliche Arzt- und Zahnarztpraxen. Daneben müssen auch die Praxen sonstiger humanmedizinischer Heilberufe wie

  •        Diätassistenten,
  •        Ergotherapeuten,
  •        Hebammen,
  •        Heilpraktiker,
  •        Logopäden,
  •        Masseure, med. Bademeister,
  •        Orthoptisten,
  •        Osteopathen,
  •        Physiotherapeuten,
  •        Podologen und
  •        Sprachtherapeuten

für alle nach 1970 geborenen Mitarbeiter einen Masernschutz nachweisen.

Zu den Einzelheiten hat das Gesundheitsamt Infoblätter erstellt, die Sie auf der Homepage des Landkreises (Startseite) unter der Rubrik „Nachrichten“ finden.