Lindenpflanzung in Heeslingen im Projekt "Trees for Bees

Veröffentlicht am: 13.05.2022

Logo-TreesForBees© Trees for Bees In Kooperation mit dem Projekt „Trees for Bees“, frei übersetzt „Bäume für Bienen“ hat die Gemeinde Heeslingen einen Wirtschaftsweg von Heeslingen Richtung Wiersdorf mit 12 Linden bepflanzt.

Über die Linden, die besondere Nektar- und Pollenlieferanten sind, erfreuen sich Bienen und Hummeln sowie Imker. Linden sind eine wertvolle Bienenweide. Die Lindenpflanzung der Gemeinde leistet damit zugleich einen wichtigen Beitrag zum Insektenschutz und somit auch zum Artenschutz.

Für Spaziergänger und Wanderer bieten sie Schatten im Sommer und laden zum Verweilen ein. Linden sind recht robust und kommen auch mit trockenerem Klima gut klar. Die Bepflanzung der Wirtschaftswegetrasse markiert jetzt auch die Grenze des gemeindeeigenen Wege und sichert die Trasse so dauerhaft.

Gemeindedirektor Henning Fricke bedankte sich jüngst für das tolle Kooperationsprojekt bei Thomas Bösch vom Projekt „Trees for Bees“. Alle Beteiligten hoffen nun auf weitere Projekte in diesem Sinne. „Trees for Bees“ möchte gerne weiterhin unterstützen.