Landesauszeichnung Sportfreundliche Schule

Veröffentlicht am: 28.09.2022

Die Oste Grundschule Heeslingen wurde zum zweiten Mal mit der Landesauszeichnung "Sportfreundliche Schule" ausgezeichnet. Schulleiterin Birgit Arnold freute sich gemeinsam mit Detlef Zeidler, Niedersächsische Landesschulbehörde, und mit den Vertretern des Schulträgers, Samtgemeindebürgermeister Henning Fricke sowie Fachbereichsleiter Kai Schulz. Die Vertreter des Schulträgers gratulierten hierzu ebenso herzlichen wie der Bürgermeister der Gemeinde Heeslingen Frank Braasch. Um die Landesauszeichnung zu erhalten, sind einge Voraussetzungen zu erfüllen. So spielt be ider Oste Grundschule in Heeslingen Sport eine besonders große Rolle. Nicht nur der Sportunterricht, sondern auch die Kooperation mit Sportvereinen aus der Region tragen auch zum Erhalt der Auszeichnung bei. Neben der sportlichen Aktivität soll so auch das "Wir-Gefühl" und der Zusammenhalt der Schulgemeinschaft gefördert werden. Als besonderes Highlight ist dabei der Bewegungstag zu nennen, auf den sich die Schulgemeinschaft jedes Jahr wieder besonders freut.

Alle Beteiligten hoffen, dass auch in den kommenden Jahren diese Auszeichnung mit einem motivierten Team wiedererlangt werden kann.