Fußgängerampeln alle in Betrieb

Veröffentlicht am: 29.09.2022

Fußgängerampel Bademühlen© Stadt Zeven In den letzten Monaten wurden in den Ortsteilen der Stadt Zeven drei neue Fußgängerampeln installiert. Kürzlich fertiggestellt wurde die Ampelanlage in Bademühlen. Die Anlagen in Brüttendorf und Wistedt sind bereits seit dem zurückliegenden Sommer in Betrieb. Die Ampel in Bademühlen wurde symbolisch von Bürgermeister Michael Solty, Stadtdirektor Henning Fricke, dem Vorsitzenden des Ausschusses für Stadtentwicklung Detlef Tiedemann sowie dem Fachdienstleiter Tiefbau Michael Schiebel in Betrieb genommen. Die drei Ampelanlagen wurden aus einer Initiative der Christdemokratische Fraktion im Rat der Stadt Zeven in der letzten Wahlperiode angeregt. Die städtischen Gremien griffen seinerzeit die Idee auf und stellten die notwendigen Haushaltsmittel zur Verfügung. Zugleich danken die Beteiligten dem bauausführenden Unternehmen BZ aus Zeven sowie dem Planungsbüro Dittmer Ingenieure für die reibungslose Installation.

Foto: Abnahme und symbolische Inbetriebnahme der Fußgängerampelanlage in Bademühlen © Stadt Zeven